Tag 20 (20.11.2003) Kaikoura

Unser letzter Ausflug

Ja jetzt ist es soweit. Heute war unser letzter Ausflugstag. Den haben wir damit verbracht Walen hinterher zu jagen um sie dann mehr schlecht als recht hinter die Linse zu bekommen. Aber vielleicht sollte ich von Anfang an erzählen.

Circa 2,5 Stunden von Christchurch entfernt liegt Kaikoura, ein Ort, der das Vorkommen verschiedener Wale und Delphine zu einer Touristenattraktion ausgebaut hat (wie sollte es anders sein). Wie es scheint, ist das die Haupteinnahmequelle des Ortes, weswegen das Ganze perfekt durchorganisiert ist.

Der Touri wird eine halbe Stunde vorher hinbestellt, damit er auch ja anwesend ist, schaut sich ein vierminütiges Sicherheitsvideo an und wird dann per Bus zum Boot chauffiert. Sobald man auf hoher See ist und ein Wal gesichtet wird, werden die Maschinen abgestellt und der gemeine Touri stürzt aufs Deck (während der Fahrt darf man nur unter Deck sitzen) um Fotos zu machen. Das ist lustig, es ist ein wenig wie "Die Reise nach Jerusalem", nur dass eben nicht die Musik ausgeht, sondern ein Wal gesichtet wird. Sobald der Wal wieder abgetaucht ist und man mehr oder weniger gute Bilder bekommen hat (wir weniger gute - liegt an der Langsamkeit der DigiCam) muß man wieder auf seinen Platz und der Skipper begibt sich zum nächsten Wal (manchmal wird auch nachgeholfen).

Wenn sie dem Besucher 4-5 Wale gezeigt haben, dann haben sie ihr Soll erfüllt (so ein Reiseführer). Wir haben 4 Pottwale, 1 Orcawal, diverse Delphine und zu guter Letzt einen Yellow-eyed Pingiun (an der Anlegestelle, der scheint sich verirrt zu haben, die Tour-Führer waren auch ganz überrascht) gesehen.

Neuseelands Karte - Suedinsel
 

Bilder aus Neuseeland

Wale und ein Albatross

Bilder aus Neuseeland   Bilder aus Neuseeland   Bilder aus Neuseeland   Bilder aus Neuseeland

Oktober
27 28 29 30 31
November
    1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30