Tag 5 (05.11.2003) Hamilton - Waitomo Caves - Huka Falls - Wairakei - Orakei Korako

Unser heutiges Programm, wie sollte es anders sein, war wieder einmal dicht gedrängt. Wie sich herausstellte schafften wir nicht alles - was aber nicht weiter schlimm ist.

Erster Punkt auf unserer Liste waren die Waitomo Caves nahe Hamilton. Eine Höhle, die Arauni-Höhle, ist berühmt für die Kalsteinformationen - Stalagtiten und Stalagmiten. Die andere für den natürlichen Sternenhimmel - tausende von Glühwürmchen, weswegen die Höhle auch Glühwürmchenhöhle genannt wird. Der gemeine Touri darf natürlich keine Fotos von den Glühwürmchen machen, aber da es Postkarten davon gibt, muß es einer gemacht haben.

Die nächste Station war ein schöner Wasserfall - die Huka Falls. Mei, was soll man dazu schon sagen (außer, dass wir sicherlich NICHT auf diesem Fluß mit einem Boot fahren wollten), viel Wasser, hohe Geschwindigkeit, aber die Farbe! Einmalig.

Mittlerweile sind wir im geothermischen Gebiet angekommen. Rund um Rotorua und Taupo befinden sich diverse thermische Felder, mit dampfenden Wasserlöchern, bunten Steinformationen (z.B. durch den Schwefel), blubberden Schlammlöcher und natürlich mehr oder weniger aktive Geysire.

weiter...

Neuseelands Karte - Nordinsel
 

Bilder aus Neuseeland

Aranui-Höhle - Huka Falls - Orakei Korako

Bilder aus Neuseeland   Bilder aus Neuseeland   Bilder aus Neuseeland   Bilder aus Neuseeland

Oktober
27 28 29 30 31
November
    1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30