Stille Nacht - heilige Nacht

Also wie war das mit den 340 Sonnentagen? Heute war es alles andere als sonnig, dicke Wolken zogen über Sydney und ließen es ab und zu auch regnen. Aha.

Um sich einen Überblick über die Stadt zu verschaffen beschlossen wir heute mit dem "Sydney Explorer" diese zu erkunden. Das ist eine Buslinie, die ca. 2 Stunden in der Innenstadt von Sydney rumfährt. Man kann überall einsteigen und überall aussteigen, den ganzen Tag. Leider ist der Spaß nicht allzu billig. Man zahlt pro Nase immerhin 36 australische Dollar, dafür ist das Ticket aber auch bis Mitternacht gültig im ganzen Busnetz. Wenn man Glück hat, dann erwischt man einen Fahrer, der selbst die Führung übernimmt und daneben noch allerlei Geschichten zu der einen oder anderen Sehenswürdigkeit erzählt. Alternativ übernimmt das ein Band, das die Touris "nur" über die Fakten aufklärt. Wir hatten so einen Fahrer auch erst im letzten Bus, also ruhig mal öfter aussteigen.

Die Tour selbst beinhaltet 26 Stopps zu verschiedenen Sehenswürdigkeiten wie natürlich das Opernhaus und die Harbour Bridge. Aber auch den Darling Harbour, China Town oder das Queen Victoria Building bekommt man zu sehen. In letzerem befindet sich ein großes Shopping-Center, in dem es eher hektisch zu geht. Trotzdem ist es schön und zur Weihnachtszeit steht dort ein Weihnachtsbaum der sich über 3 Stockwerke erstreckt.

Abends haben wir uns wieder ein Restaurant im Darling Harbour gesucht und sind dabei in eine Weihnachtsveranstaltung gestolpert. Ich sag nur "Stille Nacht, heilige Nacht" am 23. November.

weiter...

 

12 | 13 | 14 | 15
16 | 17 | 18 | 19
10 | 11 | 12 | 13
14 | 15 | 16 | 17
18 | 19 | 20 | 21
22 | 23 | 24 | 25
startseite
shop
bücher
links
impressum
globepuzzle

Eine Auswahl an Bildern diesen Tages

         

Australien - Sydney

Karte Australiens