Sattes Grün, 22 Grad, weiß-blauer Himmel und schneebedeckte Alpen

Nein, wir sind nicht zurück in Bayern - zwar klingt es so, aber das satte Grün möchte ich im November auf der nördlichen Halbkugel bezweifeln. Vielmehr sind wir heute in den südlichen Alpen unterwegs gewesen, bei Traumwetter - im Frühling! Traumhafte Bilder inklusive.
Über die Seen Tekapo und Pukaki fuhren wir an den Fuß von Mount Sefton und Mount Cook - Mount Cook ist mit 3764 m der höchste Berg Neuseelands und Zentrum des Mount Cook National Parks. Im Winter natürlich ein hervorragendes Skigebiet, bietet es im Sommer unglaubliche Aussichten. Das billigste Zimmer im hiesigen Hotel kostet 220$ - das teuerste 880$. Und das alles nur wegen der paar Berge ;-)

Wie man unschwer an der Farbe der Seen erkennen kann, handelt es sich hier um Gletscherseen. Diverse Stau- und Turbinenanlagen nutzen die Seen für Elektrizität. 1992 sank der Wasserspiegel des Pukaki-Sees jedoch soweit ab, dass stundenweise der Strom abgestellt werden mußte - im ganzen Land.

In Twizel suchten wir uns ein Motel - die Auswahl ist nicht groß, aber dafür sehr schön.

weiter...

 

12 | 13 | 14 | 15
16 | 17 | 18 | 19
10 | 11 | 12 | 13
14 | 15 | 16 | 17
18 | 19 | 20 | 21
22 | 23 | 24 | 25
startseite
shop
bücher
links
impressum
globepuzzle

Eine Auswahl an Bildern diesen Tages

         

Neuseelands Südinsel

Neuseeland Südinsel - Karte

Entfernung:
Christchurch - Mt Cook: 337 km