München - Zürich - Singapur - Melbourne

Bereits in Zürich begann für Andi der Urlaub. Natürlich inklusive lokalem Bier. In Singapur empfingen uns dann schon die Palmen und Karpfen, da hatten wir aber noch einen 8 Stunden Flug vor uns und wenn wir Zeit gehabt hätten, dann hätten wir uns in einen dieser Massagestühle gesetzt. Das nächste Mal vielleicht.

Endlich waren wir da! Angekommen am 2. November um 19.50 Uhr bei 28 Grad Celsius in Melbourne - schwitz!

Das einzige was wir wollten war ein Bett und vorher noch bitte eine Dusche - bekommen haben wir eine Dusche und ein Bett, jedoch nicht ohne 1-7 Bier. Es war die heißeste Nacht seit 50 Jahren in Melbourne im November, die wir auf der nigelnagelneuen Terasse mit unseren Freunden und Gastgebern Bärbl und Rupen verbracht haben - nicht zu vergessen die Bekanntschaft mit der zweit unangenehmsten Spinne dieser Stadt - nicht giftig aber sehr beißlustig.

P.S. Für alle die sich jetzt fragen, wieso ich von unserer Neuseelandreise aus Melbourne/Australien berichte, dem sei gesagt, dass wir Sonntag weiterreisen

weiter...

 

12 | 13 | 14 | 15
16 | 17 | 18 | 19
10 | 11 | 12 | 13
14 | 15 | 16 | 17
18 | 19 | 20 | 21
22 | 23 | 24 | 25
startseite
shop
bücher
links
impressum
globepuzzle

Eine Auswahl an Bildern diesen Tages

         

Australien

Karte Australiens