21.08.2002 Edinburgh - Aberdeen

Unser letztes Frühstück in dem wirklich zu empfehlenden Guest House (Gil Dun Guest House) haben wir sehr genossen. So gegen 9.30 Uhr hieß es dann Abschied nehmen und Weiterfahrt in Richtung Aberdeen. Unser erster Halt sollte St. Andrews - das religiöse und geistige Zentrum Schottlands im 15. Jahrhundert - mit seiner berühmten KathedraleSt. Andrews Cathedral und seinem Schloß sein. Vielen ist diese Stadt als Universitätsstadt bekannt (meinem schlechten königlichem Wissen nach, war Prinz William hier - ohne Gewähr) oder auch als das Golfmekka schlecht hin. Das St. Andrews CastleSt. Andrews Castle liegt mit Aussicht natürlich am Meer und die Kathedrale liegt nur einen Golfschlag vom altehrwürdigen "Old Course" entfernt. Mit dem Scottish Explorer Ticket ist der Eintritt zu beidem ermäßigt.

Weiter fuhren wir nach Arbroath. Eine kleine Stadt mit Fischerhafen nordöstlich von Dundee. Arbroath ist bekannt für die hier geräucherten Schellfische (Arbroath smokies), die wir aber nicht gekostet haben und die schottische Unabhängigkeitserklärung von 1320, welche in der 1178 von Wilhelm dem Löwen gegründeten Abtei unterzeichnet wurde. Diese Ruine haben wir natürlich auch angeschaut.Arbroath Abbey

Wir waren aber noch lange nicht an unserem Ziel. Stonehaven! Ich kannte Stonehaven bisher nur als Zugstation, wenn man von Aberdeen nach Edinburgh fährt. Die Schienen laufen kurz nach Stonehaven ziemlich nahe am Meer und man sieht von dort aus eine spektakuläre Burgruine auf einer Halbinsel. Das Dunotter Castle. Die Burg ist aber leider nur für Menschen die gut zu Fuß sind, zu erreichen. Man muß erst ziemlich viele Treppen hinunter laufen, um diese dann wieder auf der anderen Seite zu erklimmen. Aber es lohnt sich auf alle Fälle - ich hoffe, das Dunottar CastleBild kann diesen Eindruck vermitteln.

Nun aber endlich angekommen in Aberdeen, haben wir uns nach dem Hotel ein Pub gesucht, um den folgenden Tag bzw. die folgenden Tage zu planen. Natürlich bei einem guten Glas Bier.

weiter...

Karte von Schottland